E9: Frei sein statt frei haben – mit Catharina Bruns und Sophie Pester

„Bahnbrechend wäre es ja mal zu erkennen, dass man nicht Angestellten Sinn geben muss, sondern der Arbeit. Dann können die das auch selbst.“ @cathibruns am 06.07.2016 auf Twitter.

Catharina Bruns und Sophie Pester – Bild © Campus Verlag

Sophie Pester und Catharina Bruns haben das Buch “Frei sein, statt frei haben” verfasst, und stellen darin das Handwerkszeug bereit, sich auf den Weg ins Unternehmertum zu begeben.

Ganz wichtig an dieser Stelle: Die beiden Autorinnen sehen sich als kreative Unternehmerinnen, haben selbst einige unternehmerische Projekte aber versuchen im Buch NICHT ihren Weg, als den einzig richtigen darzustellen. An keiner Stelle nehmen sie einem das Denken oder echte Arbeit ab. Allerdings geben sie ein wenig Struktur und eine äußerst hilfreiche Übersicht zu grds. Themen, wie Gewerbeanmeldung, Steuern und AGB’s.

Außerdem sprechen wir über

  • Mythen und Voraussetzungen von Unternehmertum
  • Konkrete Beispiele, wie man gründen kann
  • Bedingungsloses Grundeinkommen

Jetzt viel Spaß beim Hören.

E9: Frei sein statt frei haben – mit Catharina Bruns und Sophie Pester

Zeitmarken

00:04:04: Willkommen

00:05:03: Wer ist Sophie Pester?

00:08:25: Wer ist Catharina Bruns?

00:12:05: Hamsterrad, Selbstbestimmung, Fremdbestimmung

00:12:58: Das klassische Jobsystem führt zum falschen Leben?

00:15:25: Müsste abhängige Beschäftigung nicht eigentlich die Notlösung sein?

00:18:20: Mythen des Unternehmertums

00:22:02: Wie man als Künstler/in den inneren Unternehmer herausholen kann

00:23:08: Und wie sieht’s mit dem Risiko aus, das man eingeht?

00:25:12: Wie kann man herausfinden, welche echten Leidenschaften man hat, wenn man es noch nicht weiß?

00:28:05: Umgang mit Unsicherheit: Wie kann man das lernen?

00:34:18: Das Buch „Frei sein statt frei haben“ als Imagekampagne für Unternehmertum?

00:37:40: Erfahrungen aus Projekten von Catharina und Sophie

00:48:16: Was sagen Catharina und Sophie zum Thema „Bedingungsloses Grundeinkommen“?

00:56:37: Wie bilden sich Catharina und Sophie weiter? Wie  lernen sie?

00:59:00: Diskussion zu Nassim Talebs Zitat: Die drei gefährlichsten Abhängigkeiten sind Heroin, Kohlenhydrate und ein regelmäßiges Einkommen.

Links

Meeresrauschen im Intro unter CC BY 3.0 von Luftrum

Neue Episoden per E-Mail?

Bitte hier Ihre E-Mail-Adresse eintragen:

1 comment

Leave a reply