BB3: Von Verschwörungstheoretikern und Suchtkranken

Es bleibt psychologisch. Heute geht es um irrationale Ängste, die durch soziale Netzwerke (oder das Internet allgemein) angestachelt werden. Dr. Jan Kalbitzer schreibt in seinem empfehlenswerten Buch „Digitale Paranoia“ davon, wie man mit Menschen umgeht, die Fakenews und populistische Links teilen und eine bedenkliche Stimmung verbreiten. Und soll man überhaupt mit ihnen umgehen oder sie einfach ignorieren?

Viel Spaß beim Hören!

BB3: Von Verschwörungstheoretikern und Suchtkranken auf iTunes anhören

Links

Neue Episoden per E-Mail?

Bitte hier Ihre E-Mail-Adresse eintragen:

Leave a reply