E48: Michael Kutz (REWE Digital) Wie fördert man Eigenverantwortung im Konzern?

Seit einigen Jahren gründen viele Großunternehmen Digitaleinheiten. Davon versprechen sie sich schnellere, bessere neue Produkte und einen positiven Einfluss auf die Unternehmenskultur des großen Tankers. Das sind oft Erwartungen, die nur schwer zu halten sind. Vor allem, wenn es “nur” ein Team innerhalb aller bestehenden Kontexte ist.

Anders hat es die REWE Group gemacht, zu der neben den REWE- und Pennysupermärkten auch DER Touristik gehört. Sie haben eine eigene Gesellschaft gegründet, die REWE Digital. Dort arbeitet ein mittlerweile mehrere hundert Mitarbeiter starkes Team einerseits an einem konkreten Produkt – dem Rewe Online-Shop. Gleichzeitig unterstützen einige Kollegen andere etablierte Gesellschaften der Gruppe zu agilem Arbeiten und mehr Eigenverantwortung in den Teams.

Zu Gast habe ich heute Michael Kutz aus dem REWE Digital Team. Der studierte Informatiker ist seit 2009 Software Engineer und ist mittlerweile sogenannter Quality Engineer. Er unterstützt die agilen Teams u.a. bei Testautomation und Continuous Delivery. Falls ihr nicht aus der Softwareentwicklung kommt: Ihr werdet die Inhalte des Podcasts heute hoffentlich trotzdem verstehen.

Mit Michael flaniere ich zum Thema “Eigenverantwortung im Konzern”. Er spricht ganz offen darüber, wie er es als Teil der REWE Digital wahrnimmt und teilt mit uns einige seiner Erfahrungen, wie man auch in einer noch nicht agilen Umwelt Impulse setzen kann. Dabei ist auch ein Tipp, der sehr naheliegend ist, über den ich aber noch nie nachgedacht habe.

Zum Abschluss sprechen wir noch über seine Lieblingsbücher in diesem Themenfeld.

Ich möchte hier gerne noch erwähnen, dass es sich hier um keinen Corporate Podcast der REWE Group oder REWE Digital handelt. Es ist ein Gespräch mit einem Menschen, der sehr offen über seine Ansichten und Erfahrungen spricht. Und er ist eben bei der REWE Digital tätig.

— Anzeige — 25% auf das Jahresabo Blinkist Premium

Blinkist verwandelt die Kernaussagen der besten Sachbücher in 15-minütige Kurztexte und Audiotitel in Hörbuchqualität.

Exklusiv-Angebot für die Flaneur-Hörerschaft: 25% Rabatt auf das Jahresabo Blinkist Premium: https://www.blinkist.de/flaneur. Im kostenlosen Probeabo kannst Du vorher alles testen.

Meine Blinkempfehlungen für diese Episode:

Erhalte 25% auf das Jahresabo Blinkist Premium: https://www.blinkist.de/flaneur

Shownotes

Bastians Podcast-Tipp: MoT-Cast von Ingo Stoll. Wenn euch das Thema Veränderung interessiert, solltet ihr unbedingt mal reinhören!

 

Leave a reply