E53: Blockchain 2019: Security Tokens, Mittelstand und Ökosysteme. Mit Moritz Stumpf (Blockchain Solutions)

Moritz Stumpf von Blockchain Solutions

Spätestens 2017 haben wohl auch nicht-Nerds von Bitcoin, Blockchain, Dezentralisierung & Co. gehört. Im Mainstream lag der Fokus meist auf den schwindelerregenden Kursentwicklungen der Kryptowährungen.

2017 ging aber auch der Hype rund um ICO’s los. Mit diesen sogenannten Initial Coin Offerings lassen sich Projekte finanzieren. Ähnlich wie bei einem Crowdfunding kann man die Finanzierer durch potenzielle Wertsteigerungen des herausgegebenen Tokens anreizen.

Es gab jedoch auch viele Scams und enttäuschte Investoren. Ein Grund mit meinem guten Freund, Blockchainexperten und CEO von Blockchain Solutions Moritz Stumpf einen Podcast aufzunehmen. Das letzte Recording hatte leider unverbesserliche Störungen, sodass wir uns Anfang 2019 erneut hingesetzt haben.

Dieses mal geht es zwar auch um ICO’s aber auch insgesamt über einen Rückblick 2018 und einen Ausblick 2019. Hier ein paar Fragen und Themen über die wir in der heutigen Episode sprechen:

  • Kurzeinführung zu ICO’s und Coins
  • Waren die ICO’s (Initial Coin Offerings) im Jahr 2018 eher positiv oder negativ für das Image der Blockchain-Technologie?
  • Welche Arten von Projekten gab es 2018 in deutschen Unternehmen?
  • Welche Hoffnungen haben mittelständische Unternehmen, wenn sie ein Blockchain-projekt starten?
  • Welche Rolle spielen Blockchain-Ökosysteme?
  • Wie kann man Prozess-Ineffizienzen zwischen Unternehmen lösen?
  • Blockchain und Effizienz geht doch gar nicht – oder doch?
  • Wie kann man eine Due Diligence bei Unternehmensbewertungen durch Blockchainbasierte Lösungen vereinfachen?
  • Durch Blockchain mehr Skin in The Game?
  • Was sind Security Token?
  • User Experience von Blockchainapplikationen
  • Worin liegt der ROI (Return on Investment) bei Blockchainprojekten?
  • Wie sehe ich das Thema Blockchain 2019?
  • Konsortialblockchains als Trend?

Ich wünsche euch spannende Einsichten.

Viel Spaß beim Hören. Den Podcast bei Spotify oder bei iTunes hören.

Shownotes

Über Moritz Stumpf

Moritz ist Co-Founder und CEO von BLOCKCHAIN SOLUTIONS.
Während seines Studiums in Business Information Systems wurde er das erste Mal mit der Blockchain-Technologie konfrontiert.
Mittlerweile ist er Blockchain-Entrepreneur mit mehr als fünf Jahren Erfahrung und verfügt über ein großes Netzwerk in den Bereichen IOT, Blockchain, ICOs, Tech-Start-ups und Banking.
Moritz stellt für das BCS Team eine große Bereicherung dar, denn er ist überaus zielorientiert, fokussiert, immer souverän und dabei ein sehr ausgeglichener und hilfsbereiter Ansprechpartner, womit er der perfekte Team-Leader ist.
Der IT-Spezialist hat eine große Leidenschaft für disruptive Technologien, Innovationen, digitale Prozesse und transformale Veränderungen, die einen positiven Einfluss auf Business Modelle, die Gesellschaft und Wirtschaft haben.
Besonders die Fähigkeit, Potenziale zu erkennen und auszuschöpfen, macht ihn zu einem perfekten Performer, wenn es um die Übersetzung Ihrer Ideen in neue Produkte oder Geschäftsmodelle geht.

[Anzeige] Kontist – das intelligente Geschäftskonto

Kontist ist Sponsor dieser Episode. Du bist selbstständig möchtest dein Konto mit der Buchhaltung synchronisieren und eine Echtzeitsteuerschätzung erhalten? Dann eröffne in zehn Minuten dein Konto unter https://www.kontist.com.

Bastian für Vorträge anfragen

Ich arbeite Vollzeit. Daneben habe ich pro Jahr einige wenige Slots frei, in denen ich begeistert Vorträge zu Themen des Podcasts und meines Berufs halte. Bei mir gibt es nicht so viel Storytelling und “visionäres”, sondern eher konkretes und manchmal unangenehmes. Irgendwo zwischen digitalen Technologien, Organisation, Geschäftsmodellen und Wirksamkeit. Das Feedback ist meist, dass man ganz viel für den eigenen Berufsalltag mitnehmen kann. Anfragen bitte an bw@bastianwilkat.de. Ich freue mich drauf.

Leave a reply